Wie WINNER die Motivationssteigerung von Teilnehmern sichtbar macht

Auf unseren letzten Blogeintrag hin haben wir zahlreiche interessierte und konstruktive Rückfragen erhalten. Eine Frage, die in diesem Zusammenhang häufiger gestellt wurde ist: Wie wurde die 300%ige Steigerung der intrinsischen Motivation gemessen? Wir freuen uns über diese Rückmeldungen und gehen gerne genauer darauf ein.

Diese Zahl lässt sich aus verschiedenen Größen ableiten, die wir in unserer Arbeit der letzten Jahre gemessen haben.

PEP wird zu Beginn durchweg während der Arbeitszeit der Teilnehmer genutzt, also während der „extrinsischen“ Zeit, die nicht den Teilnehmern privat gehört, sondern dem Arbeitgeber. Die Verweildauer beträgt dann im Durchschnitt 20 Minuten täglich, während dieser Zeit konsumieren die Teilnehmer unser Angebot vor allem oder nehmen es zur Kenntnis.

Der Erfolgsflüsterer

Der Erfolgsflüsterer

Nach zwei bis drei Monaten setzt jedoch zuverlässig ein Wandel ein: Die Aktivitätszeiten verlegen sich auf den Abend von 20 Uhr bis 0 Uhr. Hier verwenden die Lernenden also ihre „intrinsische Zeit“, die ihnen privat zur Verfügung steht. Gleichzeitig verdreifacht sich die Verweildauer und aus den täglichen 20 Minuten während der Arbeitszeit wird nun allabendlich eine Stunde.

Die Teilnehmer bringen sich dann in deutlich mehr in die Gruppe ein, als vom Trainer gefordert. Die Lernenden starten aus Eigenmotivation zum Beispiel Diskussionen, ohne eine vorherige Anregung vom Coach zu erhalten und bereichern diese mit eigenen Inhalten. Statt dem vorher eher stillen Konsum entsteht dann ein Dialog, uns erreichen deutlich mehr Rückfragen und positives Feedback zu den Inhalten. So entsteht eine organisch gewachsene Lern-Community und wir wissen, dass unsere Angebote und Inhalte ankommen.

Die beschriebenen Effekte stellen wir bereits kontinuierlich seit mehreren Jahren in unseren virtuellen Coaching-Areas fest.

Diese Ergebnisse ergeben sich jedoch nicht von selbst. Wir haben drei Jahre lang geforscht, unsere Inhalte getestet und sie mit dem Feedback unserer Kunden und neuesten Erkenntnissen unserer Trainer weiter entwickelt, so dass unser Lernrezept schließlich diesen Erfolg erzielt.

PEP Key VisualPEP ist ein ganzes Expertenteam, bestehend aus Psychologen, Branchenexperten, Senior Management-Trainer und medizinisch-psychologischen Experten, das Ihren Führungskräften und Managern Erfolg vorflüstert – und das 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Winner Facebook Google+ Xing LinkedIn RSS